Information zur Corona-Krise


Aktuelle Informationen

Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen über Veränderungen in meiner Praxis, angepasst an die aktuelle Situation in Bezug auf die Corona-Krise. 

Praxis-Situation ab Montag, 23.03.20

Die Gefahr einer gegenseitigen Ansteckung wird immer größer. Daher habe ich mich jetzt entschieden, vorerst nicht mehr im direkten Kontakt in der Praxis zu arbeiten - zu unser aller Sicherheit.

 

Geplant ist, wieder ab 20. April 2020 in der Praxis zu arbeiten - abhängig jedoch von der allgemeinen Situation.

 

Persönliche Krisensituationen werden durch die Corona-Krise nicht weniger. Oft verstärken sie sich sogar, wenn von außen zusätzliche Herausforderungen auf uns zu kommen.

 

Es liegt mir sehr daran, Sie auch in dieser besonders schwierigen Situation wo gut wie möglich weiterhin zu begleiten.

 

Daher biete ich Ihnen gerne Telefonberatung im Einzelgespräch an.

Telefongespräch statt persönlicher Beratung?

Telefonberatung hat nicht in jedem Fall diesselbe Qualität und bietet nicht diesselben Möglichkeiten wie die persönliche Beratung.

 

Trotzdem kann bei einer notwendigen räumlichen Trennung zwischen Klient und Therapeut die Chance genutzt werden, Probleme zu beleuchten, aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten und Lösungsansätze zu erarbeiten.