Paartherapie


Wann macht Paartherapie Sinn ?

 

Folgende Ideen und Fragen können Ihnen weiterhelfen:

Konflikte
Wir streiten sehr viel.

Danach wird tagelang geschwiegen.

Unsere Konflikte eskalieren oft.
Kompromisse finden wir selten.
Wir wollen nicht vor den Kindern streiten.
Wie können wir Konflikte vermeiden und stattdessen gut miteinander reden?

Miteinander reden
Wir reden gar nicht mehr miteinander oder aneinander vorbei.
Keiner hört dem andern wirklich zu.
Wir haben keine Zeit zum Reden.
Wir können gut über Organisatorisches sprechen, aber über unsere Beziehung zu reden, fällt uns schwer.

 

Kinder - Familie
Einer von uns möchte Kinder, der andere nicht - wir finden keine Lösung.
Wir versuchen, schon lange ein Kind zu bekommen.
Hat unsere Beziehung ohne Kind eine Perspektive?
Wie können wir unserer Paarbeziehung nach Kinder - und Familienzeit einen neuen Rahmen geben?
Wir wollen uns auf eine neue Lebenssituation einstellen (Patchwork-Familie, Auszug der Kinder, pflegebedürftige Eltern ziehen ein, ...). Was können wir hier für uns tun?

 

Affäre - Seitensprung - Fremdgehen - Untreue

Einer von uns hat oder hatte eine Affäre.

Wie gehen wir mit den Gefühlen der Angst, der Trauer und der
Enttäuschung um?

Wir gehen wir mit dem schlechten Gewissen und dem fehlenden
Vertrauen um?

Welche Wege gibt es, wieder zusammenzufinden?

 

Beruf

Große berufliche Belastung wirkt sich negativ auf unsere Beziehung aus.

Wir führen eine Fernbeziehung - geht das auf Dauer gut?

 

Langeweile

Wir haben uns auseinandergelebt, wollen aber zusammenbleiben.

Wir funktionieren gut als Team, mit den Jahren ist es in unserer Beziehung aber langweilig geworden.

 

Eifersucht

Einer von uns ist sehr eifersüchtig. Es kommt deswegen oft zum Streit.

 

Bleiben oder gehen?

Wir wissen nicht, ob wir zusammenbleiben wollen.
Einer von uns will die Beziehung mehr als der andere.

An Trennung haben wir beide schon gedacht.

Was hält uns noch zusammen? Reicht das für eine glückliche Beziehung?

Wir sind uns nicht sicher, ob wir eine gemeinsame Perspektive haben.
Wir sind so unterschiedlich in vielen Dingen.

 

In der Paartherapie geht es darum, gemeinsam alte, festgefahrene Muster in der Beziehung aufzubrechen und neue Wege zu finden.

 

Es kann in der Paartherapie auch darum gehen, nach den Jahren der Kindererziehung als Paar wieder miteinander ins Gespräch zu kommen und wieder zu lernen, Nähe und Intimität zuzulassen.

Aus einer Krise heraus etwas Neues entwickeln und die Chancen, die in der Krise stecken, nutzen. Paartherapie bedeutet auch Entwicklung des Einzelnen. Persönliches Wachstum bedeutet wiederum, dass die Liebe wachsen kann.


Paartherapie – Paarberatung – Eheberatung – Mediation für Trennung und Scheidung – Familienmediation –  Konfliktcoaching  in  70563 Stuttgart - Vaihingen, © A.Köpp-P.