Paartherapie für "junge" Paare


Die Paartherapie richtet auch sich an junge Paare und an Paare, deren Beziehung noch "jung" ist. An Paare, die ihre erste Paarkrise erleben, weil sie mit den unvermeidbaren Enttäuschungen nicht klar kommen und an Paare, die sich unsicher sind, ob ihre Beziehung auf Dauer bestehen kann.

Folgende Themen/ Fragen können zum Beispiel in der Therapie geklärt werden:

 

Erster Streit

Wie kann es nach der ersten harmonischen Zeit der Verliebtheit und den ersten unerwarteten, heftigen Streitigkeiten weitergehen?

Unterschiede

Wir sind so unterschiedlich in vielen Dingen - kann das auf Dauer gutgehen?
Wie können wir mit unseren Unterschieden umgehen?

 

Vor der Hochzeit - Krisen gemeinsam meistern

Wir haben eigentlich keine Probleme, die wir nicht alleine lösen können. Wir wollen uns jedoch jetzt schon darauf vorbereiten und Strategien erarbeiten, wie wir gemeinsam mögliche Krisensituationen in der Zukunft meistern können.

 

Heiraten? Kinder?
Wir sind uns uneinig darüber, ob wie heiraten oder mal Kinder haben wollen. Wir kommen hier nicht weiter.
Oder: einer von uns will auf jeden Fall mal heiraten/ Kinder haben, der andere nicht.

Zukunft

Hat unsere Beziehung eine ausreichende Basis für größere Herausforderungen, z.B. die Gründung einer Familie?
Wir  haben unterschiedliche Vorstellungen darüber, wie unsere gemeinsame Zukunft aussehen könnte.


Paartherapie – Paarberatung – Eheberatung – Mediation für Trennung und Scheidung – Familienmediation –  Konfliktcoaching  in  70563 Stuttgart - Vaihingen, © A.Köpp-P.